Vorsorge

Damit Ihre Augen glücklich sind.

Vorsorge

Vorsorge ist bekanntlich besser als Nachsorge!

Genauso verhält es sich mit unserer Gesundheit und selbstverständlich auch mit unseren kostbaren Augen. Wir sind dankbar und glücklich, wenn wir gut sehen, merken aber nicht unbedingt jede sich anbahnende Veränderung. Dabei ist für eine anhaltend gute Gesundheit eine frühzeitige Erkennung wichtig.

Im Kindesalter leisten Kinderärztinnen und -ärzte mittels Screening-Messungen einen wertvollen Beitrag, um bei Auffälligkeiten eine augenärztliche Untersuchung zu empfehlen.

In der Wachstumsphase können sich die Augen schnell verändern. Gerade mit dem aktuellen Medienkonsum ist aus der Myopie(Kurzsichtigkeit) eine Pandemie geworden. Eine jährliche Kontrolle ist insbesondere angesichts der jüngsten Entwicklungen mit verheissungsvollen Behandlungsmöglichkeiten sinnvoll. Nebst der Anpassung einer aktuellen Korrektur, werden zur Hemmung der Myopieprogression immer öfter Atropin-Augentropfen oder spezielle Kontaktlinsen zur Behandlung eingesetzt.

Bei guter Gesundheit gilt die Empfehlung, spätestens ab dem 50. Lebensjahr eine jährliche Augenkontrolle durchführen zu lassen. Wir messen nebst der Sehkorrektur auch den Augendruck und untersuchen mit modernsten Instrumenten die verschiedenen Augenabschnitte.

Ihre Anliegen nehmen wir ernst und beantworten gerne Ihre Fragen.